Fugenabdichtungen / Impregnierungen



Fugenabdichtungen

 
 
- sämtlicher Fugen im Innen- wie auch im Außenbereich
- von Natursteinfugen
- von Schwimmbadfigen
- von Brandschutzfugen
- von Tankstellenfugen nach § 19I WHG

Alle elastischen Fugenabdichtungen werden nach der neuesten DIN mit hochwertigen Silikonen, Polyorethanen und 2K Thiokole eingebaut.
Auf Nachfrage sind auch Sonderfarben möglich.


Fugensanierung


Imprägnierungen
Alle Impregnierungen werden im Flutverfahren ausgeführt, dadurch erzielt man eine Tiefenwirkung und Langzeitschutz gegen Feuchtigkeitseinwirkung und Moosbefall. Die impregnierten Flächen bleiben aber trotzdem diffusionsoffen und atmungsaktiv